Unsere aktuellen Kursangebote


Gewaltfreie Erlösung
- Zu Tod und Auferstehung Jesu Christi

Musste Jesus sterben, weil seine Geschichte nur so dem Heilsplan Gottes entsprechen und nur so den Menschen Heil erwirken konnte?      
Ist Gewalt auf Erden letztlich doch nur durch einen Gewaltakt zu beenden?

13.-15.12.2017, Germete
mit Prof. Gottfried Orth

Flyer zum Download (567 kB)


Mediation - A Life Skill for Restoring Right Relationships
Ein Training mit der Friedenspreisträgerin Mary Montague am Beispiel Nordirland.
Mary Montague engagiert sich seit über 40 Jahren in der Versöhnungsarbeit in Nordirland. Während dieser Zeit ist es ihr immer wieder gelungen, verfeindete Gemeinden und selbst bewaffnete Gruppen zu Friedensgesprächen zu bewegen.
Mediation ist für sie mehr geworden als eine Methode, es ist
eine Grundhaltung und ein fortlaufender Prozess in der Wiederherstellung gesunder Beziehungen.

02.-04.02.2018, Germete

Flyer zum Download

 

Übersicht unserer Seminarangebote 2018
"Impulse für gewaltfreies Handeln"

29.06.-01.07.2018
Die Kraft aus der Stille
-  gewaltfrei leben und handeln mit Yoga

28.-30.09.2018
Das „Eigene“ & das „Andere“ –  
eine interreligiöse Begegnung mit gewaltfreier Kommunikation

02-04.11.2018
Machtkritische Zugänge zu Gewaltfreiheit:
es gibt kein richtiges Leben im Falschen?


Die nächste 14-tägige Fortbildung "Die Kraft der Gewaltfreiheit" bieten wir ab Januar 2018 in der Zukunftswerkstatt Ökumene in Warburg-Germete bei Kassel an.



 

selmahaupt

Die gewaltfrei handeln-Seminare für Studierende machen uns viel Spaß und bringen uns auf neue Ideen für unsere pädagogische Praxis.

Selma Haupt, ehemals Fachschaft Pädagogik der Uni Köln