Beiträge

Wie der öffentlichen Berichterstattung zu entnehmen ist, ist unser Vereinsmitglied und Trainer Peter Steudtner in der Türkei in Untersuchungshaft genommen worden.

Wir verurteilen die Entscheidung, Peter Steudtner in Untersuchungshaft zu nehmen und setzen uns für seine Freilassung ein. Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Kraft.

Peter Steudtner

Sowohl unser Dachverband, die AGDF, als auch der Friedensbeauftragte der EKD, Renke-Brahms, haben auf diese Festnahme mit Pressemitteilungen reagiert.

Unsere Dachorganisation AGDF bittet um Gebete für ihre Freilassung, der wir uns anschließen möchten.
 
Peter hat zum 100. Tag seiner Untersuchungshaft einen Offenen Brief geschrieben.

Wie absurd die Vorwürfe gegen Steudtner und die anderen Workshopteilnehmenden sind, zeigt dieser Wikipedia-Artikel. Inzwischen haben Freunde und KollegInnen von Peter Steudtner eine Kampagne für die Freilassung der Gruppe gestartet.
Hier geht es zu ihrem Newsletter

 

 


 

 

 



 
 
 

gewaltfrei handeln e.V.

oekumenisch Frieden lernen